Feldkirch gibt digitalen Transfer- und Förderbericht frei

Digitaler Transfer- und Förderbericht Feldkirch

Feldkirch, die zweitgrößte Stadt Vorarlbergs (33420 EW) hat auf der KDZ-Plattform www.offenerhaushalt.at den Digitalen Förder- und Transferbericht freigegeben. Neben Hohenems ist Feldkirch damit die zweite Stadt in Vorarlberg, die Vorbild in Sachen Transparenz für ihre Bürgerinnen und Bürger ist. Alle Zahlungsströme sind nun auf www.offenerhaushalt.at einsehbar.